Eine weitere kleine Auswahl an Auftritten

Hier waren drei Glückskekse in Kaufbeuren eingeladen, als ein Kindergarten seinen 50. Geburtstag feierte. Babette, Florentine und Viola unterhielten die Kinder und Eltern eine Stunde lang.

Schantall und Viola waren im Juni 2015 auf der Biomesse in Schwäbisch Gmünd bei Weleda. Sie waren am Samstag- und Sonntagnachmittag als Gärtnerinnen unterwegs. Und weil die Veranstalterin sehr angetan war, sind die beiden im August nach Wiesbaden auf die Biomesse eingeladen worden!!

Auf der Biomesse in Wiesbaden im August 2015 waren wieder Viola und Schantall dabei

 Die Mama von Eliane hat bei Frl. Grün angerufen und angefragt, ob nicht jemand als Clown zum 6. Geburtstag ihrer Tochter kommen könne?!! Da hat das Frl. Grün einfach  Josefine und den Hannes hingeschickt. Aber irgendwie haben die beiden sich ständig verpasst!! Als  Josefine mit den Kuchen und Torten kam, war Hannes noch nicht erschienen. Auch als Josefine mit den Spielen anfing, war der Lümmel noch nicht da. Dieser erschien kurz nachdem Josefine ihn suchen ging. Er hatte sich an einem Kirschbaum vergessen, hatte noch ein Kirschpärchen an seinen Ohren hängen. ...Er brachte Gaudi in die Bude mit seinen verrückten Sachen. Er hatte ein riesiges Überraschungspaket dabei. So  ließ er Pfannkuchen durch die Luft fliegen und zauberte mit Alufolie und Zeitung, und hatte noch ganz viel andere Sachen, die die Kinder zum Lachen brachte. Als es dann draußen ganz stark zu regnen anfing, machte er sich Sorgen um Josefine und machte sich auf die Suche nach ihr.

Dann kam eine ganz aufgelöste Josefine, sie hatte den Hannes nicht finden können, ... da haben ihr die Kinder voller Erregung erzählt, dass er doch schon da war!!!! Na, so was! 

Im Sommer 2016 waren wir in Farchant eingeladen, um mit den Senioren einen netten Nachmittag in der Pfarrei zu verbringen. Einmal im Monat wird ein schönes Programm für die Herrschaften geboten. Wie schön, diesmal durften wir kommen. Gesponsert hat uns der hiesige Dorfladen. Nach dem geselligen Nachmittag im Pfarrhaus (mehr Details zu unserem gespielten Programm: siehe unter "Das Kaffeekränzchen")  machten wir ein paar Walk Acts durch Farchant. Das hat -so machte es den Eindruck- nicht nur uns gefallen.... 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Schmidt